Reise in den Schnee

Reise in den Schnee

Wir haben uns gestern an der Eidmattstrasse in Zürich getroffen. Danach ist der Bus gekommen und wir haben das Gepäck eingeladen. Wir sind um 13:45 Uhr abgefahren. Über Winterthur und St.Gallen sind wir nach Gais gefahren, wo wir um 15:15 Uhr im Ferienhaus Hirschboden angekommen sind.

Dort haben wir unsere Zimmer bezogen. Danach assen wir Zvieri, den unsere Lagerköchin Birgit vorbereitet hatte. Gleichzeitig schneite es draussen. Nach dem Zvieri gab uns Gerold ein paar wichtige Informationen. Zum Abendessen gab es Curry mit Poulet und Gemüse, Reis und Salat.

Nach dem Abwaschen trafen wir uns im Chemineeraum. Dort haben wir mit Franziska gesungen und Conny hat uns den Anfang der Geschichte von Abraham, Isaak und Jakob erzählt. Danach haben wir ein Bettmümpfeli bekommen. Einige haben noch gespielt und andere sind ins Bett gegangen.


Ein Gedanke zu „Reise in den Schnee

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.